Gemüse vom Gartenroboter

Nicht alle haben einen „grünen Daumen“ und nicht alle haben Zeit, sich ihr Gemüse im Garten selber zu ziehen. Nun gibt es aber einen Roboter, der auf kleinstem Raum gemäss Angaben der Hersteller auf kleinstem Raum den Jahresbedarf an Gemüse für eine Person automatisch wachsen lässt: eine Software und ein Roboter sorgen dabei für Pflanzung, Bewässerung, Beleuchtung und Unkrautvernichtung – ganz automatisch und ohne eigenes Zutun. Farmbot heisst das clever Ding und sei nun auf dem Markt verfügbar, sagen die Hersteller.

Bestellen kann man das Wunderding unter dieser Webadresse. Den Newsletter (in Englisch) gibt es unter dieser Mail-Adresse: https://farmbot.io/newsletter/.

 

Dieser Beitrag wurde unter Life & Style, Smart Estate abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.