Monatsarchive: Juli 2014

Oft kann man sich ein Leben an einem neuen Ort nicht so richtig vorstellen. Passt es zur Familie zum Leben allgemein. Erreicht man die Arbeitsstelle in einer angemessenen Zeit? Wie ist die Infrastruktur? Gibt es Vereine, Sportmöglichkeiten? Ihre persönliche Immobilienberaterin, … Weiterlesen

Viele Ressourcen wie Materialien und Energie sind knapp und teuer. Ihre Bereitstellung und Entsorgung belasten die Umwelt. Die effiziente Nutzung von Energien wird mehr und mehr zur Herausforderung. Die Aufgabe ist äusserst anspruchsvoll. Das Sparen von Energie und der nachhaltige … Weiterlesen

Der Traum vom eigenen Haus ist ein Traum, den viele Familien haben

In meinem letzten Beitrag habe ich den Erwerb von Grundeigentum durch Konkubinatspaare etwas näher betrachtet. Heute möchten wir dieselbe Situation aus Sicht verheirateter Paare genauer unter die Lupe nehmen. Gemäss Notariatsinspektorat des Kantons Zürich erwerben Ehepaare Wohneigentum in 95% aller … Weiterlesen

Mobilität habe eine anerkannte, «offizielle» Zukunft: technische Entwicklungen würden die Menschen in der Schweiz und in ganz Europa in ein Zeitalter von «Smart City» und «Managed Mobility» befördern, schreiben die Autoren Frerk Froböse und Martina Kühne im Management Summary. Auf dem Weg dorthin … Weiterlesen

Solidarische Beziehungen zwischen Stadt und Land, das müsse die Zukunft sein. Nur so könnten tragfähige Lösungen entstehen, sagt sinngemäss der bekannte Architekt und Professor Gion A. Caminada aus Anlass der Eröffnung «seines» neuesten Werks, dem Gasthaus am Brunnen in Valendas … Weiterlesen

Leider hat der “Blogger“ die zwei monatige Anmeldefrist für die Baustellenbesichtigung verpasst, daher ein kleiner virtueller Rund durch das  imposante und grösste innerstädtische Stadtentwicklungsprojekt Europas. HafenCity  ist ein Vorzeigeobjekt für die Entwicklung einer europäischen Stadt am Wasser.Mit dem ersten Spatenstich … Weiterlesen

Ich fahre weg. Was muss ich beachten? Wer in die Ferien fährt, sollte auch seinen Geräten eine Auszeit gönnen und konsequent alle Stecker ziehen: Fernseher, DVD-Spieler, Stereoanlage, Telefon, Mikrowelle, Kaffeemaschine und PC. Das spart Strom und verhindert die Brandgefahr. Soll … Weiterlesen

An der Geroldstrasse 15, 8005 Zürich befindet sich zurzeit ein chices Schmuckstück zu Hause. Der Rundfunk.fm versteckt sich dieses Jahr hinter dem Club Supermarket, direkt neben dem Frau Gerolds Garten und wie das Motto „Rythmus einer Stadt“ bereits vermuten lässt, wird den Zürchern … Weiterlesen

Herr und Frau Schweizer suchen ihre Wohnungen vorwiegend in Zug, Neuchâtel oder Lugano, am längsten warten sie auf eine freie Wohnung in Bernex, Ermatingen und Ascona. In der Deutschschweiz zieht es die Menschen in die City, in der Westschweiz möchten … Weiterlesen