Monatsarchive: April 2013

Sie wollten Ihre Hypothek schon immer auf Liborbasis abschliessen, getrauen sich aber nicht? Wann entscheiden Sie sich für eine Liborhypothek PLUS.  Mit PLUS ist die Festlegung eines kalkulatorischen Zinssatzes gemeint, welcher in etwa 2% über dem Zinssatz für die Liborhypothek … Weiterlesen

Auf Einladung von modulor, dem Schweizer Magazin für Architektur, Immobilien und Recht, hat sich eine Gruppe von rund 50 Architektur-Enthusiasten auf dem Vitra-Werksgelände in Weill am Rhein zu einer ganz speziellen Führung zusammengefunden: zu sehen gab es für einmal nicht … Weiterlesen

Nicht vergessen: Beim Kauf eines Eigenheims müssen die ersten zehn Prozent des Kaufpreises aus Eigenmitteln finanziert werden, die nicht aus Pensionskassengeldern (BVG) stammen. Nur das ergänzende Eigenkapital kann mit Pensionskassengeld finanziert werden. Beispiel: Bei einem Kaufpreis von 800‘000 Franken müssen … Weiterlesen

Die Welt sei komplexer geworden, die Konjunkturentwicklung schwer vorhersehbar und Tendenzen seien nicht zu erkennen. Ähnliches sei auch zur Entwicklung von Interior Design zu berichten. Dennoch: ein paar «Entwicklungslinien» könne man schon doch erkennen, heisst es im Pressetext zur diesjährigen … Weiterlesen

Einmal jährlich und das seit bereits fünf Jahren führt der SVIT Zürich eine eigene Immobilien Messe durch. Die grösste dieser Art in Zürich. Die Messe ist bereits seit Monaten ausgebucht. Rund 40 namhafte Firmen und Dienstleister stellen aus. So auch … Weiterlesen

Gute Nachricht für Wohnungskäufer von der MwSt-Front: Musste ein Wohnungskäufer beim Ausbau seiner Wohnung bei Zusatzkosten von mehr als 5 % des Wohnungskaufpreises für den gesamtes Wohnungskaufpreis nachträglich MwSt bezahlen (gemäss Präzisierungen zur MwSt Übergangsinfo 01 v. 31.03.2010, Ziff. 1.1.3), so … Weiterlesen

Am 9. April feierten weit über 200 Freunde des Hauses zusammen mit Rhombus Partner Immobilien das einjährige Bestehen ihrer Geschäftsstelle an der Waaggasse. Während bei deren Eröffnung im letzten Jahr die wärmende Sonne und das milde Klima zum Verweilen auf … Weiterlesen

„Die Hypothekarzinsen sind tief, das Angebot meiner Bank ist günstig, wieso Alternativen prüfen?“. Das ist eine Aussage, wie wir immer wieder hören. Korrekt ist, dass die Geld- und Kapitalmarktzinsen tief sind. Die Offertstellung der verschiedenen Hypothekargeber war aber nie unterschiedlicher. … Weiterlesen

Unterhalten Sie eine Festzinshypothek, welche mit über 3% verzinst ist und in den nächsten zwei Jahren fällig wird? Dann empfehlen wir Ihnen, eine Restrukturierung der Hypothek zu prüfen, damit Sie von den aktuell historisch tiefen Geld- und Kapitalmarktsätzen profitieren können. … Weiterlesen