Archiv des Autors: Wohnblogger

Die Baulandreserven in der Schweiz schrumpften zwischen 2012 und 2017, während die Bevölkerung um mehr als 450 000 Personen wuchs. Insgesamt sank die Fläche der unüberbauten Wohnbauzonen (Wohn-, Misch- und Zentrumszonen) um rund 6 Prozent, beträgt aktuell aber immer noch … Weiterlesen

Prophezeiungen vom Ende des Büros sind eindeutig überzogen. Angetrieben von der Globalisierung (und sie zugleich befeuernd) haben die digitalen Technologien unsere Art zu arbeiten unbestreitbar für immer verändert. Und doch ist die Notwendigkeit, sich persönlich an einem Ort zu treffen, … Weiterlesen

Das Marktumfeld bleibe für Immobilieninvestoren anspruchsvoll, sagte IAZI-CEO Professor Donato Scognamiglio im Rahmen der Medienorientierung zu den Entwicklungen auf dem Anlage-Immobilienmarkt. Bei den Schweizer Immobiliendirektanlagen sei die Performance im Vorjahresvergleich gestiegen und betrage per Ende 2017 6.2 %. Der Anteil der … Weiterlesen

Bessere oder leicht höhere Arbeitsmarkt-, Lohn- und Inflationsdaten haben bereits ausgereicht um in den letzten Wochen recht heftige Finanzmarktturbulenzen auszulösen. Die Aussicht auf steigende Zinsen machte den Aktienmarkt weltweit nervös und liess die Börsen schlagartig ins Minus fallen. Damit musste … Weiterlesen

Beim Wohnhaus Solaris treffen sich zum ersten Mal die hohen Ansprüche der Zürcher Architekten und die hohen Anforderungen der Solarbranche. Wichtig ist: Solaris ist ein Kraftwerk, das seinen Strom selbst produziert. Noch wichtiger aber ist: Das Wohnhaus gegenüber dem Kulturzentrum … Weiterlesen

Der «SWX IAZI Private Real Estate Price Index» für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen weist im 4. Quartal 2017 einen Anstieg von 0.7 % aus. Auf Jahresbasis betrachtet ist das Preiswachstum im 4. Quartal stagniert und weist wie im Vorquartal einen Wert … Weiterlesen

Wie erwartet hat die amerikanische Notenbank Fed den Leitzins per Mitte Dezember 2017 um 0,25% erhöht. Es war bereits die dritte Zinserhöhung im vergangenen Jahr. 2018 sollen drei weitere Erhöhungen folgen, wie dies aus dem Bericht des Fed erkennbar ist. … Weiterlesen

In rund einem Monat ist es so weit: Die grösste Baumesse der Schweiz öffnet ihre Pforten, vom 16. bis 20. Januar 2018 in Basel. Im Zentrum steht die Digitalisierung mit all ihren Facetten und Herausforderungen für die Baubranche, ganz unter … Weiterlesen

Im Themenheft von Hochparterre ist nachzulesen, wie Regendorf seine Zukunft plant. Ausgangspunkt ist die ländliche Einbettung als eine wichtige Standortqualität. Die Gemeinde im Furttal nördlich von Zürich hat derzeit rund 18 500 Einwohner. Sie verteilen sich auf die drei Ortsteile Regensdorf-Zentrum, … Weiterlesen

Seit 1993 prämiert Hochparterre jährlich die besten Bauten und Objekte in Architektur, Design und Landschaftsarchitektur. Gestern, Dienstag, 5. Dezember 2017, kürte Hochparterre wiederum zusammen mit dem Museum für Gestaltung die ‹Besten› in Architektur, Design und Landschaft. Eine Präsentation der prämierten Projekte ist … Weiterlesen