Archiv des Autors: werner.maeder@sicht-flug.ch

Viele Jahre habe ich an dieser Stelle jeweils auf die Photo XX hingewiesen, weil ich überzeugt bin, dass die Fotografie nicht nur eine eigenständige Kunstform ist, sondern auch die wohl günstigste Form, sein Wohnung oder sein Haus mit Originalen zu … Weiterlesen

An Dessau, dieser deutschen Kleinstadt mit rund 75’000 Einwohnern im weiteren Umfeld von Berlin, würde man vorbeifahren, wüsste man nicht, dass dort ein paar architektonische Juwelen zu finden sind. Denn Dessau gilt als Geburtsort des Bauhaus-Stils und war lange Jahre … Weiterlesen

Bei diesem Bauwerk mit Namen Antilia jagen sich die Superlative: Im 27-stöckigen und 173 Meter hohen Hochhaus (bei normaler Raumhöhe wären es wohl eher gegen 50 Stockwerke) wohnt auf einer Wohnfläche von 37’000 Quadratmetern genau eine Familie: die Familie des Milliardärs und Petrolchemie-Unternehmer Mukesh Ambani. … Weiterlesen

Darauf habe ich schon länger gewartet. Zwar gibt es ja schon Tausende von Websites, die schöne Produkte aus lokalem Handwerk zu verkaufen. Bei viele bedeutet dann «lokal» irgendwo in Amerika oder sonstwo auf der Welt. Nun gibt es nicenice mit handgefertigten Produkten wie … Weiterlesen

Konzert- und Theaterbesuche sind ja eher eine winterliche Tätigkeit – einmal abgesehen von den unzähligen Festivals, die zurzeit die Schweiz schon fast überfluten. Wer aber trotz sommerlicher Temperaturen mal den eigenen Garten oder Balkon verlassen möchte oder statt in der … Weiterlesen

Allenthalben schiessen die Blumen aus dem Boden – das können auch die Stürme der letzten Tage nicht verhindern. Schneeglöckchen, Krokusse und Schlüsselblumen sind die klaren Zeichen, dass der Frühling naht; vereinzelt blühen auch schon die ersten Magnolien. Und ausserdem: Ostern … Weiterlesen

Das «Ende des Sitzens» (The End of Sitting) heisst eine Installation von RAAAF (Rietveld Architecture – Art – Affordances). Im Schnittpunkt von Kunst, visueller Gestaltung, Architektur, Philosophie und empirischer Wissenschaft befassst sich dieses Projekt mit der Frage, ob sich in unserem Leben … Weiterlesen

Frank Gehry hat wieder mal zugeschlagen: Neben dem Pariser Jardin d’Acclimatation im westlich von der Stadtmitte gelegenen Bois de Boulogne hat er im Auftrag von Bernard Arnold, Herr über Edelmarken wie Louis Vuitton, Möet Chandon oder Hennessy, ein Museum aus Glas, Beton … Weiterlesen

Manchmal staune ich schon über die Vielfalt von Gemüsen und Früchte in den Schweizer Supermärkten – jahraus, jahrein. Und manchmal ärgere ich mich auch, wenn ich feststelle, wie weit ein Kopfsalat reisen musste, bis er bei mir in der Salatschüssel gelandet ist – … Weiterlesen

Aus Anlass der Weihnachtsausstellung 2014 habe ich mich mit unserer Gastbloggerin und Inhaberin von Go Interiors Nicole Gottschall über Chalet Chic und wie sie den Stil interpretiert gesprochen. Im Gespräch sagte sie mir, ihre Kunden schätzten ihre Material- und Farbensprache und ihren … Weiterlesen